Hafen Westen jetzt als wunderschönes Modell

Große Überraschung beim üblichen Sonntags-Frühschoppen im Clubhaus: Sascha Pusch aus Verden, ein Freund des zweiten Vorsitzenden, überreichte dem Club ein wunderschön gestaltetes Modell der Hafenanlage des Wassersportclubs.

Saisonbeginn muss verschoben werden

Seit dem Tag des Saisonendes freuen wir uns auf die neue Saison und für den 6. April war der Beginn geplant. Das müssen wir aufgrund des erneuten Hochwassers leider verschieben.

Gaststeg für die Saison 2024 frei

Aufgrund einer längeren Erkrankung eines Vereinsmitglieds wird für die Saison 2024 ein Gastliegeplatz im nach unserer Meinung schönsten Hafen an der Aller frei.

Paddelanleger im Wasser

Seit mehreren Tagen wurde intensiv am Paddelanleger gearbeitet, gestern kam er mit vereinten Kräften ins Wasser.

Erste Schritte in Richtung Saisoneröffnung

Nach dem erheblichen Hochwasser wuchs im Verein die Sorge, dass das Wasser nicht rechtzeitig zur geplanten Saisoneröffnung am 6. April 2024 abfließen würde. Nach langer Stagnation scheint sich der Stau aufzulösen, der Pegel sinkt rasant und unterschritt heute die letzte Warnmarke.

WSC Westen auf Kohltour

Am 17. Februar waren etliche Mitglieder des Wassersportvereins Westen im Ort zur Kohltour unterwegs. Nachdem die Tour im Vorjahr in Regen und Kälte stattgefunden hatte, spielte in diesem Jahr das Wetter mit und sorgte umso mehr für gute Laune, insbesondere an den Kreuzungen, wenn der noch amtierende Kohlkönig zu einer kurzen und feuchten Rast einlud

Vorstand nutzte Coaching des Landessportbunds

Am 1. Februar nutzte der Vorstand des Wassersportclubs Westen ein Angebot des Landessportbundes zur Vereinsberatung und führte mit den Coaches Konrald Roll aus Verden und Steffen Beste aus Bruchhausen-Vilsen einen Vereinscheck durch.

Jahreshauptversammlung im Wassersportclub Westen

Am 3. Februar 2024 führte der Wassersportverein Westen seine satzungsgemäße Jahreshauptversammlung durch. Etliche aktive Mitglieder und auch Fördermitglieder waren pünktlich im gemütlichen Clubraum des Vereinsheimes direkt an der Aller zusammengekommen.